Inhalt anspringen

Niederzier

Städtepartnerschaften

Die Gemeinde Niederzier unterhält seit 1988 Partnerschaften mit der französischen Stadt Vieux-Condé und seit 1989 mit der thüringischen Stadt Bleicherode.

Am 28. Februar 1988 wurde die Partnerschaft zwischen der im Norden Frankreichs gelegenen Stadt Vieux-Condé und unserer Gemeinde Niederzier mit einem Festakt in Vieux-Condé offiziell besiegelt. Hierbei wurden Partnerschaftsurkunden unterschrieben und ausgetauscht.

Zahlreiche Besuche und Gegenbesuche haben die Partnerschaft über die Zeit bis heute erhalten, und ein engmaschiges Netz freundschaftlicher Beziehungen zwischen den beiden Gemeinden, deren Vereinen, Schulen und vielen Privatpersonen entstehen lassen.

Aufgrund bereits seit 1961 bestehender Kontakte zwischen Vieux-Condé und Bleicherode/Thüringen ist die Gemeinde Niederzier dann mit der Stadt Bleicherode in Thüringen eine Partnerschaft eingegangen. Erste Kontakte konnten hier im Jahre 1989 im Zuge der Wiedervereinigung hergestellt werden.

Die Partnerschaft zu Vieux-Condé stand und steht unter dem besonderen Aspekt der Völkerverständigung; die Freundschaft zu Bleicherode wurde zu Beginn getragen von dem gegenseitigen und partnerschaftlichen Bemühen zum Aufbau der Kommunalverwaltung.
Mitarbeiterinnen aus Bleicherode kamen nach Niederzier und informierten sich über Aufbau und Organisation einer Kommunalverwaltung im Westen unseres Landes. Mehrmals fuhren auch Mitarbeiter der Niederzierer Verwaltung nach Bleicherode, um dort vor Ort mit Rat und Tat ihre Unterstützung anzubieten.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Niederzier
  • Gemeinde Niederzier