Inhalt anspringen

Niederzier

Brand in Flüchtlingsunterkunft

Am Montag, dem 15.11.2021, ereignete sich morgens in der Flüchtlingsunterkunft Am Weiherhof 30 in Niederzier-Oberzier ein Brand aus  bisher ungeklärter Ursache im Bereich des Dachbodens. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Niederzier rückte mit zwei Löschgruppen aus und hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Personen kamen bei dem Brandereignis in dem Gebäude, welches weiter bewohnbar ist, nicht zu Schaden. Die genaue Bezifferung der Schadenshöhe steht indes noch aus.

Ihr Team aus dem Rathaus

Erläuterungen und Hinweise