Inhalt anspringen

Familienzentrum Nelly-Pütz

Beratungen

Eine Übersicht der angebotenen Beratungen des Familienzentrums

Telefonische Sprechstunde für Eltern, Jugendliche und junge Erwachsene

Die Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung bietet Eltern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen (bis 23 Jahre) aus Stadt und Kreis Düren jeden Donnerstag zwischen 16:30 und 18:00 Uhr die Möglichkeit, eine erste Beratung und Unterstützung zu ihren Fragen in Anspruch zu nehmen.

Die Berater*innen sind unter der Telefonnummer 02421/ 188-142 erreichbar.

 

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, auf Wunsch findet die Beratung auch anonym statt und selbstverständlich ist die Beratung kostenfrei.


Kostenlose Beratung des psychologischen Beratungszentrum der evangelischen Gemeinde Düren

In Zusammenarbeit mit dem psychologischen Beratungszentrum der evangelischen Gemeinde Düren bieten wir Ihnen kostenlose und anonyme Beratungsstunden an. Diese Beratungsstunden führt Frau Hüter jeden zweiten Donnerstag im Monat durch.

Terminübersicht:

  • 08. Juli 2021
  • 09. September 2021
  • 14. Oktober 2021
  • 11. November 2021
  • 09. Dezember 2021

jeweils von 09:00 Uhr - 11:00 im Familienzentrum.

Anmeldung erforderlich bis spätestens drei Tage vor Beratungstermin.


Beratungsstunde zu Erziehungsfragen

Einmal im Monat bietet Frau Hüter hier im Familienzentrum eine Beratung zu Themen rund um die Familie an.

Bei Interesse können Sie sich gerne zwecks Terminvereinbarung hier im Familienzentrum melden.

Frau Hüter bietet im Rahmen der Kooperation des Familienzentrums und des psychologischen Beratungszentrums 1x im Monat Sprechstunden für Eltern und Erzieher an.

Zu allen Themen zu Erziehung und Entwicklungsauffälligkeiten wie z.B.

- Wie setze ich Grenzen und Konsequenzen

- Was ist in der Entwicklung auffällig?

- Was tue ich bei Geschwisterstreit?

- Wir wollen uns trennen, wie gehen wir mit den Kindern um?

- Wie kann eine Patchworkfamilie funktionieren?

- Wie reagiere ich auf Wut meines Kindes?

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • pixabay.com
  • Gemeinde Niederzier