Gemeindlicher Bauhof

 

Nach zunächst jahrelanger provisorischer Unterbringung an dezentralen Standorten im gesamten Gemeindegebiet konnte der gemeindliche Bauhof im April 1998 in sein neues Domizil im Kleingewerbegebiet am Forstweg in Oberzier einziehen.

Angepasst an den Erfordernissen eines modernen Dienstleistungsbetriebes wurde auf einem ca. 7.000 m² großen Grundstück für rund 600.000 Euro an zentraler Stelle ein Zweckbau errichtet, der den Belangen des Bauhofes in jeglicher Hinsicht gerecht wird. Abzüglich der rund 100 m² großen Sozialräume verfügt der Bauhof über eine Nutzfläche von gut 600 m². Hinzu kommen noch rund 280 m² Lagerfläche im Obergeschoss der Halle.

Aufgrund der strategisch günstigen Lage können die 14 Mitarbeiter des Bauhofes ihre Einsatzstellen im gesamten Gemeindegebiet schnell  und effizient erreichen, um dort ihren vielfältigen Arbeiten nachzukommen. Das Hauptgewicht der Arbeiten und Dienstleistungen liegt dabei auf der Erledigung von Aufgaben im Bereich der laufenden Unterhaltung und Pflege der Grünanlagen und Friedhöfe, Betreuung und Pflege der Straßen, Wege und Plätze einschließlich des Winterdienstes, sowie der baulichen Unterhaltung und Instandsetzung an gemeindlichen Gebäuden und Einrichtungen.

 

Firmen in Niederzier

Firmenverzeichnis

Hier finden Sie ein Firmenverzeichnis. Jede Firma aus der Gemeinde Niederzier kann sich hier präsentieren.
 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos