Wohnanlage Sophienhof

 

Eine Idee setzt sich durch…
 
Ambulante Pflege 
Palliative Pflege 
Betreutes Wohnen 
Stationäre Altenpflege 
„Hausnotruf-System“ 
„Fahrbarer Mittagstisch“ 
öffentlicher Restaurantbetrieb 
Saalvermietung 
Veranstaltungen und Vorträge 

Die Wohnanlage Sophienhof hat sich seit ihrer Errichtung im Jahre 1997 fest in die Gemeinde Niederzier integriert. Sie bietet alten und hilfsbedürftigen Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen einen Lebensraum. 

Mit ihrem umfassenden Angebot, beginnend mit der
ambulanten Versorgung zu Hauseüber das Betreute Wohnen bis hin zur vollstationären Altenpflege, stellt die Wohnanlage Sophienhof nicht nur für Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Niederzier, sondern auch für Menschen aus anderen Regionen eine Sicherheit dar. Denn wenn die Kräfte im Alter schwinden und Hilfe nötig sein sollte, so kann der Sophienhof das Leben in und innerhalb der Gemeinde weiter ermöglichen. 

Doch der Sophienhof bietet weit mehr als nur Unterkunft und pflegerische Versorgung. Zusätzliche Dienstleistungen wie
„Hausnotruf-System“ und „Fahrbarer Mittagstisch“ und im Besonderen sein umfassendes kulturelles Angebot bindet ebenso die Bürger in den Sophienhof wie auch den Sophienhof und seine Bewohner fest in die Gemeinde ein. 

Sie möchten mehr über den Sophienhof erfahren?Sie wollen wissen, was sich hinter unserer
HoLDe-Konzeption verbirgt? Oder möchten Sie eine der zahlreichen Veranstaltungen im Sophienhof besuchen?
Dann besuchen Sie uns doch auf unserer Internetseite und informieren Sie sich über die aktuellen Veranstaltungstermine. 

www.wohnanlage-sophienhof.de 

Oder rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch.  

Wohnanlage Sophienhof gGmbH
Am Weiherhof 23
52382 Niederzier
Telefon: 02428/9570-0
Fax: 02428/9570-199

 

Weitere Infos im WWW

Hier gelangen Sie zur Internetseite der Wohnanlage Sophienhof.